HYDROSOFT: Architekten und Planer treffen sich zum OLYMP-Seminar auf 2.150 m.

Gesundheit und Wohlergehen stehen als wachsende Ansprüche voll im Trend.  Planer und Architekten integrieren hochwertige Systeme, wie Infrarotkabinen, in ihre Planung. Wellness steht mitten im Leben, auch und zunehmend in den eigenen vier Wänden und in den Gästezimmern der touristischen Unterkünfte.

Vom ehemaligen Kellerkind in den Mittelpunkt des Lebens gerückt

Es war einmal die Zeit, als die Sauna noch im Keller, sozusagen im letzten Kellerwinkel stand. Mittlerweile haben sich solcherart Schwitzsysteme und Erholungsorte die besten Plätze in der Wohnung erobert: im Bad, im Wohnzimmer neben der Couch, in der edel getäfelten Stube, am Balkon, Terrasse, im Flur.   Aber auch der Fitnessraum ist mitunter ein beliebter Ort und sogar das Arbeitszimmer wird hierfür gewählt.

Planer und Architekt haben  von vorneherein die optimale Herangehensweise – die beste Sichtweise und den idealen Riecher – es geht eigentlich nur darum, das Thema an sich  rechtzeitig in die Planung mit einfließen zu lassen.

Wie dieser Anspruch am besten zu bewältigen ist, wird HYDROSOFT gemeinsam mit Architekten und Planer in einem entsprechenden Umfeld auch in 2019 erarbeiten und vertiefen.

Die Veranstaltung läuft in diesem Jahr vom 15.12. – 18.12.2019   in Hochgurgl (A), im dortigen Vier-Sterne Sporthotel Olymp. Es handelt sich hierbei um ein Hotel, welches mit den HYDROSOFT-Infrarotkabinen in den Zimmern ausgestattet ist.  Unsere Gäste

Unser Ziel: Nützliches, Gesundes und Geselliges soll verbunden werden, wie aus nachstehendem Programm hervorgeht:

1 5 . 1 2 . – 1 8 . 1 2 . 2 0 1 9

P R O G R A M M – A B L A U F

1 . T A G

Anreise
19:00 Uhr: Willkommens-Cocktail in Toni’s Almhütte.
Im Anschluss daran gemeinsames Abendessen!

Wann immer sie möchten: Test der einzigartigen HYDROSOFT-Wellnesskabine im eigenen Zimmer!

 2 . T A G ( F A C H V O R T R Ä G E )

Ab 07:30 Uhr: vitales Frühstücksbuffet
Von 09:00 bis 12:00 Uhr: Fachvorträge
Der restliche Tag steht zur freien Verfügung.
Ab 19:00 Uhr: Abendessen mit 5-gängigem Wahl Menü

3 . T A G ( F A C H V O R T R Ä G E )

Ab 07:30 Uhr: vitales Frühstücksbuffet.
Von 09:00 bis 12:00 Uhr: Fachvorträge
Der restliche Tag steht zur freien Verfügung oder …
am Nachmittag veranstalten wir ein WISBI-Skirennen.
Ab 19:00 Uhr: Abendessen mit 5-gängigem Wahl Menü

4 . T A G
Frühstück und Abreise

 

OLYMP – DAS HOTEL.

Sporthotel Olymp, Hochgurgl (A)

Eingebettet in eine faszinierende alpine Landschaft und mittendrin im Skiparadies Hochgurgl/
Obergurgl ist das Sporthotel OLYMP ein idealer Ausgangspunkt für lange Abfahrten zwischen 1.800 und 3.100 Metern.

In der großzügigen Wellnessanlage können Sie sich nach einem langen Skitag oder sonstiger sportlicher Freizeitaktivität einfach zurücklehnen, abschalten und neue Kräfte schöpfen. Erleben Sie in unserer Wasser-Wohlfühl-Welt einen Panoramapool mit wunderbarem Ausblick auf die Bergwelt, ein Saunaparadies, ein Solarium und viele weitere Extras!

Wenn Sie Ihren Aufenthalt im Sporthotel OLYMP verlängern wollen, übernehmen wir gerne die Reservierung!

 

OLYMP – DAS UNTERNEHMEN.

Olymp-Werk, Ötztal-Bahnhof

50 Jahre und kein bisschen leise. Im Alter von 21 Jahren begann Anton Schwarz in Tirol mit dem Vertrieb und Service von Ölbrennern. Seither blickt er auf eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung zurück.

Heute beschäftigt OLYMP rund 180 qualifizierte Mitarbeiter und bietet eine breite Palette an. Zum allgemeinen Sortiment zählen mittlerweile neben den Aluminium-Heizkörpern und den Öl- und Gaskesseln auch Holz- und Pelletskessel sowie Heizwasser-Controller (Druckhalte- und Entgasungsstationen), Wärmepumpen, Solar- und Kaminsysteme, Heizschränke, Brennwertkessel, diverse Wasser- bzw. Solarspeicher sowie auch sämtliche Regelungseinheiten der Geräte.

 

HDYDROSFT – ein Unternehmen  der OLYMP-Gruppe  

„Wie es uns die Natur vormacht und was man daraus lernen kann.“ Mehr oder minder lassen sich mit dieser unmissverständlichen Diktion die Beweggründe für das  Nachdenken von Anton Schwarz auf den Punkt bringen.

Anton Schwarz

Anton Schwarz ist Gründer und Inhaber der Firma OLYMP Wärmetechnik;  seit Jahrzehnten tragen zahlreiche Patente seinen Namen.

Das Wissen um das Können der  Natur und nicht zuletzt rheumatische Rückenbeschwerden und einhergehende Erfahrungen mit herkömmlichen Infrarotkabinen, veranlassten  Anton Schwarz etwas völlig neues zu entwickeln: ein duales Wärmesystem mit stärkster Lebenskraft – so wie in der Natur.

Dieses Prinzip entlehnt sich aus dem Regenwald – stärkste Lebensenergie entwickelt sich, wenn die Temperatur und der relative Luft-Wassergehalt im richtigen Verhältnis stehen.

Massive Forschung und Entwicklung führten schließlich zum Bau der patentierten HYDROSOFT® SPA Kabine.

Was Sie für Ihre Teilnahme am „Olymp-Seminar“  bezahlen müssen?

Im Seminar enthalten sind folgende Leistungen: Seminargebühr, Unterbringung mit Halbpension und Tischgetränke.

Alle zusätzlichen Bestellungen an der Hotelbar und in „Toni’s Almhütte“ werden gesondert in Rechnung gestellt und direkt mit dem Hotel abgerechnet.

Anmeldung: HYDRSOFT freut sich auf Sie!  Wenn Sie Planer oder Architekt sind, wenden Sie sich bitte an:

T +43 (0)5266 8910 | office@olymp.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.